Wiederaufnahme des Sportbetriebes


 

Liebe Vereinsmitglieder der TG Burg,

schon einige Wochen mussten wir auf unsere Vereinsaktivitäten verzichten. Wie ihr sicherlich aus der Presse erfahren habt, gibt es schrittweise Lockerungen der Einschränkungen und Verbote. Viele können es kaum erwarten, doch für uns als Verein gilt es nun, einige erforderliche Maßnahmen umzusetzen.

Bei allem was wir tun, steht die Gesundheit unserer Mitglieder und Übungsleiter im Vordergrund. Die Geschwindigkeit des Wiedereinstiegs ist erst einmal zweitrangig. Wir werden mit allen Übungsleitern beraten, wann es sinnvoll und erlaubt ist, die sportlichen Aktivitäten ohne Risiken aller Beteiligten wieder aufzunehmen. Nicht alles liegt bei der Umsetzung in unserer Hand, da die Sportstätte in Burg von der Stadt verwaltet wird. Wir werden euch über die Homepage und die Übungsleiter informieren, wann welche Abteilungen starten können.

Eine dringliche Bitte an alle, die den Sportbetrieb wieder aufnehmen. Haltet euch an die ausgeschriebenen Regel und geht bitte kein Risiko ein. So sehr auch viele die geliebte Sportstunde vermissen, wir müssen an uns selber, die Gruppe und generell auch an unser gesamtes Kollektiv denken. Lasst die Vorsicht walten!

Ich möchte mich recht herzlich für euer bisheriges Verständnis und Durchhalten bedanken und hoffe, dass wir bald wieder Schritt für Schritt und Gruppe für Gruppe den Betrieb aufnehmen können, ohne jemanden zu gefährden. Dafür versuchen wir in den nächsten Tagen und Wochen die Basis zu legen.

Sportliche Grüße,
Der TG Burg Vorstand